Skip to main content Skip to page footer

Gamification

Gamification gewinnt als Marketinginstrument immer mehr an Beliebtheit. Wir verknüpfen positiven Spielspaß mit Ihren Produkten.

Dabei ist technisches Know-how und Kreativität gefragt. Zum Einsatz kommen Unity3D, C#, Angular, Cinema4D und andere Hilfsmittel.

Gamification auf dem Handy

Beim Thema Gamification spielt das Handy natürlich eine besondere Rolle. Hier haben wir schon verschiedene Apps umgesetzt. Auch Augmented Reality kam hier zum Einsatz, wie beispielsweise bei der App "Beer Defender". Hier muss der Spieler ein volles Bierglas vor Monstern beschützen, indem er diese abschießt. Das Besondere ist aber, dass die Action in die Umgebung des Spielers integriert wird. Für die GLOBUS Markthallen Holding haben wir ein Subway Surfer Spiel umgesetzt. Über eine Highscore Liste können die Spielenden einen Preis gewinnen.

Gamification Weihnachtsspiel

Für ihre Kunden und Interessierte bietet die Werbeagentur HC Stader passend zur Jahreszeit die Weihnachtsgeschichte als Hörspiel und verschiedene Weihnachtsrezepte zum Download an. Spannend gestaltet hat netzreich das Angebot durch Gamification.

Um an die Rezepte zu gelangen, kann man nun online ein Labyrinth überwinden und darin von Station zu Station die Geschichte des Weihnachtsfests erfahren. Das Erlebnis findet in einer kleinen Schneewelt statt, welche mit Unity3D gebaut wurde.

Spielprinzip

Der Besucher beginnt auf einer Steinempore und hat den Eingang des Labyrinths direkt vor Augen. Daneben findet man eine kleine Anleitung, die das Spiel erklärt. Der ganze Bau ist kreisförmig und besitzt ein Sockel mit dem Rezept in der Mitte. Nun geht es rein in das Labyrinth. Nach ein paar Kurven gelangt man zu Station 1. Man erkennt sie an der Tafel mit dem 1. Teil der Weihnachtsgeschichte. Daneben steht ein Pult mit einem Button, der beim Anklicken den Teil der Geschichte als Hörbuch abspielt.

Nach 4 weiteren Stationen erreicht man das Podest in der Mitte. Darauf kann man sich noch einmal die gesamte Geschichte durchlesen und anhören. Als Highlight taucht beim Betreten ein kleiner Altar mit einem Buch aus dem Boden auf. Beim Klicken darauf öffnet sich eine PDF-Datei mit 2 Weihnachtsrezepten als Belohnung. Als kleine Hilfe erscheinen wegweisende Lichter über dem richtigen Weg und man kann sich an viel bewanderten Wegen orientieren, die auf denen nur noch wenig Schnee liegt.

Die virtuelle Welt wurde mit Unity3D erstellt. Zusätzliche Funktionen wie das Abspielen der Geschichte wurden mithilfe von C# programmiert.

Gamification - Die Kraft der Spiele!

Spielen ist für Menschen seit je her eine willkommene Abwechslung, sei es alleine oder in der Gruppe. Diese Kraft der Spiele wird über Gamification zum effektiven Marketing-Werkzeug. Das Wort Gamification selbst, oder auch als Mischwort Gamifizierung, ist absolut selbsterklärend und stammt vom englischen Wort "Game" (Spiel) ab.

Wie funktioniert Gamification?

Gamification als Marketing-Werkzeug bringt den Kunden gezielt ein positives Erlebnis rund um ein Produkt oder eine Dienstleistung. Weiter kann Gamification aber auch im Bereich der Bildung eingesetzt werden. So können Lernende, sowohl Kinder als auch Erwachsene, einfache oder auch komplexe Abläufe in spielerischer Art und Weise anwenden und Lernziele erarbeiten.

Wo wird Gamification eingesetzt?

Der Einsatz von Gamification ist aktuell meist im Marketing zu finden. Hierbei sind meist Kundenbindungsprogramme im Einsatz. Aber auch das allgemeine bekannte Employer-Branding bzw. Recruiting kann hier effizient umgesetzt werden.
 

Was sind Gamification Elemente?

Als Gamification Elemente bezeichnet, werden eben jene Bereiche, die das Ziel verfolgen Produkte, Dienstleistungen oder Anwendungen für den Benutzer interessanter und ansprechender zu gestalten. Der Benutzer wird motiviert ein bestimmtes Ziel zu erreichen und ist dabei unaufdringlich mit der im Konzept erarbeiteten Marketing-Welt umgeben. So entfaltet jedes Gamification Element auf seine ganz eigene Art eine positive Wirkung auf den Kunden.

Woher kommt der Begriff Gamification?

Der Ausdruck "Gamification" ist wie die meisten Worte im Marketing-Bereich aus dem Englischen stammend. Das Wort "Game" das "Spiel" bedeutet wird hier mit einer umgangssprachlichen Erweiterung "fication" ergänzt. So ist die Bedeutung auf das Tun des Herstellers, das Produkt oder die Dienstleistung zum Spiel zu machen, oder auch auf den Zustand des Benutzers zurückzuführen, der somit gamificated oder auch spielifiziert wird.

Gamification mit netreich

Die Computerwoche schreibt: "Virtual Reality als kreatives Recruiting-Tool"

Gerade in Zeiten von Fachkräftemangel sind neue Ideen und Wege gefragt, Nachwuchs zu finden.

Einsatzmöglichkeiten für Gamification gibt es viele. Dabei geht es immer darum, den Interessierten oder Besucher mit spannenden Inhalten, Spielen, Aufgaben und Herausforderungen zu fesseln und für sich zu gewinnen. Spielerisch Kontakt knüpfen um den Gegenüber kennenzulernen ist keine neue Erfindung. Aber die Mittel, die uns dazu heute zur verfügen stehen, sind technisch so ausgereift, dass Gamification als Marketing-Instrument eine immer wichtigere Rolle spielt.

Gamification in Mobile-Games

Mobile-Games, die im Google Play Store oder Apple Store angeboten werden, bleiben oft auf dem Handy des Nutzers und sorgen so dafür, dass Sie in den Köpfen Ihrer Kunden bleiben. Über Highscores und Spielanreize werden Bonuspunkte vergeben und Gutscheine eingelöst. Mit dieser Art von Gamification erreichen Sie Ihre Kunden auf einfachem Weg. Ihre Kunden brauchen keine besondere Hardware, sondern laden die App im jeweiligen Store herunter.


Gamification über Augmented Reality Apps

Mit Augmented Reality zaubern wir Ihre Produkte in die Wohnzimmer Ihrer Interessenten. Als wir 2017 mit unserer "Augmented Beer" App angefangen hatten, konnte sich niemand vorstellen, wie erfolgreich dieses Marketing-Instrument sein würde. Die Verbindung zwischen Spiel und Produkt lässt sich hier in 3D darstellen. So haben wir schon Markisen, Rollläden, Tragraupen, Autos und andere spannende Objekte über Augmented Reality visualisiert. Auch hier ist es wichtig, den Benutzer der App mit einem spannenden Spielprinzip zu fesseln und den Gamification Ansatz zu verfolgen.


Gamification mit Virtual Reality Games

Diese Gamification Variante ist die zugleich beeindruckendste und aufwendigste Variante. Dafür haben Sie allerdings auf jeder Messe und in jedem Ausstellungsraum den Hingucker. Mit einer kurzen Verweildauer und einem richtigen Wow-Effekt bietet sich Virtual Reality für solche Locations an. Hier können Sie Ihre Produkte und Leistungen in einer perfekten Welt zeigen und haben die volle Aufmerksamkeit des Interessenten. Durch die Brille und die Kopfhörer wird der Besucher komplett in die virtuelle Welt gezogen und kann hier einen intensiven Eindruck gewinnen. Mit Gamification krönen wir den Besuch und sorgen für ordentlich Gesprächsstoff.


So viel Auswahl an Gamification-Möglichkeiten

Wichtig ist, dass das Gesamtkonzept passt. Für die Augmented Beer App im Lindenbräu war das virtuelle Bier auf dem Bierdeckel, welches ich gegen fiese Biermonster verteidigen muss, die perfekte Story. Für den Globus war der "Fleischkäsweck", den ich einsammeln muss, um einen echten geschenkt zu bekommen die perfekte Geschichte. Was ist Ihre Geschichte? Gerne beraten wir Sie und helfen bei der kreativen Arbeit, Gamification so zu nutzen, dass alle Beteiligten Spaß und Erfolg haben.

Kontakt